Physische Belastung/Rückenprobleme in der Fertigung, Montage und Logistik reduzieren

Ergonomie, Gesundheit, Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, ...
Administrator
Site Admin
Beiträge: 192
Registriert: 24. Apr 2019, 22:36

Physische Belastung/Rückenprobleme in der Fertigung, Montage und Logistik reduzieren

Beitrag von Administrator » 2. Dez 2019, 08:03

Die physische Belastung und Rückenprobleme bei den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sollen (präventiv) reduziert werden.

Administrator
Site Admin
Beiträge: 192
Registriert: 24. Apr 2019, 22:36

Einsatz von Exoskeletten

Beitrag von Administrator » 2. Dez 2019, 08:06

Exoskelette entlasten Werker in der Industrie und Logistik. Sie unterstützen das rückenschonende Arbeiten und machen Überkopf-Arbeiten angenehmer. Das Video "Arbeiten wie Superman: Wie man mit Exoskeletten stark und gesund bleibt" erklärt wie Exoskelette funktionieren und welche Potentiale ihr Einsatz hat.

https://www.youtube.com/watch?v=rCPxh54fae0

Administrator
Site Admin
Beiträge: 192
Registriert: 24. Apr 2019, 22:36

Wearable-System für Echtzeit-Feedback bei nicht ergonomischen Bewegungen

Beitrag von Administrator » 20. Dez 2019, 14:00

Nicht ergonomische Arbeitsabläufe gefährden die Gesundheit von Arbeiterinnen und Arbeitern, die schwere Aufgaben zu erledigen haben. Ein Waerable-System (zum Beispiel Sensoranzug) kann Bewegungsdaten direkt am Körper aufzeichnen und die physische Belastung auswerten und somit zur Prävention beitragen. Die KI kommt in der Form zum Einsatz, dass die aufgenommenen Sensordaten mit denen eines Modellarbeiters verglichen werden, und dann Feedback zu Fehlbelastungen zu jedem Körperteil gegeben werden kann.

Link zum Forschungsprojekt von DFKI und Hitachi:
https://www.plattform-i40.de/PI40/Redak ... steme.html

Zurück zu „Arbeitsschutz und Umweltschutz“