Kollaborative und Low-Cost-Roboter

Prozessneutrale Lösungen für die Entwicklung von Fertigungstechnologie
Administrator
Site Admin
Beiträge: 122
Registriert: 24. Apr 2019, 22:36

Kollaborative und Low-Cost-Roboter

Beitrag von Administrator » 7. Apr 2020, 09:52

Kollaborative und Low-Cost-Roboter

  • Kollaborative Roboter (Cobots)
  • Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK-Roboter)
  • Effiziente Programmierung von Robotern
  • Greifsysteme

Administrator
Site Admin
Beiträge: 122
Registriert: 24. Apr 2019, 22:36

Panda von Voith Robotics

Beitrag von Administrator » 7. Apr 2020, 09:52

Voith Robotics ist ein Joint Venture von Voith und Franka Emika, das sich zum globalen Systemanbieter für lernfähige Roboter mit dazugehörigen Softwarelösungen, Apps, Dienstleistungen und Prozessberatung entwickeln will. Der Schwerpunkt liegt bei Leichtbaurobotern (lightweight robot systems) wie dem Panda.

https://voith.com/robotics-en/index.html

Administrator
Site Admin
Beiträge: 122
Registriert: 24. Apr 2019, 22:36

BionicCobot von Festo

Beitrag von Administrator » 7. Apr 2020, 09:53

Ein pneumatischer Leichtbauroboter mit menschlicher Bewegungsdynamik wird durch Festo angeboten. Der BionicCobot ist für flexible und feinfühlige Aufgaben ausgelegt und im BionicWorkplace, über den die Zusammenarbeit mit Assistenzsystemen und Peripheriegeräten realisiert wird, integriert.

https://www.festo.com/group/de/cms/13112.htm

Administrator
Site Admin
Beiträge: 122
Registriert: 24. Apr 2019, 22:36

Greifer Kenos KCS

Beitrag von Administrator » 7. Apr 2020, 09:54

Die Firma Piab Vakuum GmbH bietet mit dem Greifer Kenos KCS einen Vakuumgreifer für den Einsatz mit Cobots an.

https://www.piab.com/de-DE/produkte/ken ... eifsysteme

Administrator
Site Admin
Beiträge: 122
Registriert: 24. Apr 2019, 22:36

Greifhand Schunk SVH

Beitrag von Administrator » 7. Apr 2020, 09:54

Die Greifhand Schunk SVH der Schunk GmbH & Co. KG wurde für den Bereich der Assistenzrobotik und Servicerobotik entwickelt. Die Hand mit neun Antrieben und fünf Fingern kann unterschiedlichste Greifoperationen ausführen und dabei Hand in Hand unmittelbar mit dem Werker zusammenarbeiten. IBG Automation hat eine Applikation für die Greifhand unter Einsatz einer 3D-Kamera entwickelt. Mit dieser Applikation ahmt ein mit der Greifhand ausgestatteter Cobot 1:1 die Bewegungen eines Bedieners in Echtzeit nach.

Administrator
Site Admin
Beiträge: 122
Registriert: 24. Apr 2019, 22:36

Vakuum-Erzeuger ECBPi für das Kleinteilehandling mit Cobots

Beitrag von Administrator » 7. Apr 2020, 09:55

Für mobile Anwendungen sind druckluftunabhängige Technologien zur Vakuum-Erzeugung vorteilhaft. J. Schmalz ist ein Hersteller von Vakuumtechnik und hat den elektrischen Vakuum-Erzeuger ECBPi für das Kleinteilehandling mit Cobots entwickelt. Die Betriebsdaten stellt der elektrische Vakuum-Erzeuger für Cobots im Feldbussystem oder in der Cloud bereit, wodurch er mit der App Schmalz Controlroom parametrisiert werden kann.

Administrator
Site Admin
Beiträge: 122
Registriert: 24. Apr 2019, 22:36

EligoShake M1

Beitrag von Administrator » 7. Apr 2020, 09:56

Der EligoShake M1 ist ein Roboter für die flexible Zuführung und Teilevereinzelung von Schüttgut der Variobotic GmbH.
https://variobotic.de/produkte/eligoshake-m1/

Administrator
Site Admin
Beiträge: 122
Registriert: 24. Apr 2019, 22:36

Wandelbots: No Code Robotics

Beitrag von Administrator » 7. Apr 2020, 09:56

Das Unternehmen Wandelbots aus Dresden hat eine Lösung entwickelt, bei der Roboter bestimmte Bewegungsabläufe durch intelligente Kleidung von Menschen erlernen und anschließend die Aufgabe selbstständig durchführen. Zur Umsetzung in ein Roboterprogramm ist keine Programmierung durch Experten mehr erforderlich.

Anbieter: Wandelbots GmbH

Administrator
Site Admin
Beiträge: 122
Registriert: 24. Apr 2019, 22:36

MIRAI-Controller von Micropsi Industries

Beitrag von Administrator » 7. Apr 2020, 09:56

Micropsi Industries bringt mit dem MIRAI-Controller Robotern komplexe Bewegungsabläufe handgeführt und in Verbindung mit KI bei, ohne dabei Programmmierung, CAD-Modelle oder Simulation einzusetzen.
http://www.micropsi-industries.com/index.html

Administrator
Site Admin
Beiträge: 122
Registriert: 24. Apr 2019, 22:36

Sawyer BLACK Edition der Rethink Robotics GmbH

Beitrag von Administrator » 11. Jun 2020, 09:25

Ursprünglich im Jahr 2008 als Rethink Robotics Inc. in Bosten gegründet gehört der Cobot Sawyer nach einer Übernahme zur HAHN Group, die ihr Angebot für Roboterlösungen nun im MRK-Bereich erweitert hat.

Die erste Produktneuerung unter Regie der neuen Entwickler ist die Sawyer BLACK Edition, welche nach Angabe des Herstellers nun langlebiger und leiser kontruiert ist. Der Einsatz kann zum Beispiel dort erfolgen, wo kein Platz für Mitarbeiter ist, bei eintöniger Arbeit und in Gefahrenbereichen. Der Roboterarm hat 7 Freiheitsgrade und eine Reichweite von 1.260 mm. Sawyer macht ein freundliches Gesicht und wird nach Aussage des Herstellers schnell von der menschlichen Belegschaft akzeptiert.

Webseite: https://www.rethinkrobotics.com/de/sawyer