Erfassung und Management von Anforderungen für Software

Requirement-Management, Lasten-/Pflichtenhefterstellung, Lösungs- und Anbietervergleich, ...
Administrator
Site Admin
Beiträge: 192
Registriert: 24. Apr 2019, 22:36

Erfassung und Management von Anforderungen für Software

Beitrag von Administrator » 27. Nov 2019, 10:53

Die Erfassung, Beschreibung und das Management von Anforderungen für eine Software oder ein System ist elementar für ein erfolgreiches Projekt. Die typische Vorgehensweise zunächst ein Lastenheft zu erstellen und durch den Anbieter ein Pflichtenheft als "Antwort" einzufordern wird zunehmend durch agile Vorgehensweisen abgelöst. Bei neuen Softwarethemen hat der Kunde wenig Erfahrung, was ihm die Erstellung eines Lastenheftes erschwert.

Sie sind Anbieter und bieten Produkte, Lösungen oder Leistungen für diese Problem- bzw. Fragestellung an?
Dann veröffentlichen Sie jetzt Ihren Lösungsfall im Fachforum Produktion!

Administrator
Site Admin
Beiträge: 192
Registriert: 24. Apr 2019, 22:36

Lastenhefterstellung mit der Trovarit Ausschreibungsplattform

Beitrag von Administrator » 27. Nov 2019, 10:55

Das Unternehmen Trovarit bietet eine Ausschreibungsplattform für Unternehmenssoftware, u.a. auch für MES-/APS-Applikationen an. Auf der Plattform können sich Softwareanbieter anmelden und ihre Software anhand von Kriterien beschreiben. Produktionsunternehmen spezifizieren auf der Plattform ihre Anforderungen (mit Hilfe von Lastenheftvorlagen) und erhalten dann passende Lösungen aus der Datenbank vorgeschlagen. Die entsprechenden Anbieter können dann an der anschließenden Ausschreibung teilnehmen, welche über die Plattform abgewickelt wird.
Kommt es zu einem erfolgreichen Geschäftsabschluss erhält Trovarit eine Provision vom Softwareanbieter.

Das generierte Lastenheft kann für die Vertragsverhandlung und -gestaltung sowie die detaillierte Spezifikation des Leistungsumfangs (Pflichtenheft) weiterverwendet werden.

http://www.mes-matchmaker.com/

Zurück zu „Beschaffung von Investitionsgütern und Software“